Geld verdienen mit eigener Webseite

Geld verdienen mit eigener Webseite

Eine gute Möglichkeit Online Geld zu verdienen ist das Betreiben einer eigenen Webseite.
Ihr könnt einen Blog, eine informative Webseite erstellen und zu einem Thema Beiträge und Artikel veröfentlichen.
Ziel ist es, durch hochwertige Inhalte (Content) Besucher auf die Webseite zu bekommen.
Geld verdienen werdet Ihr dann durch geschaltete Werbungen durch Google Adsense, verlinkte Produkte von z. B. Amazon von denen Ihr eine Provision erhaltet, wenn einer Eurer Besucher einen von Euch beworbenen Artikel kauft. Ihr könnt auch Werbeplätze vermieten und Banner von Firmen, die nah an dem von Euch gewählten Thema sind, einblenden.
Wenn Eure Seite irgendwann eine hohe Anzahl an Besuchern erreicht, kann es durchaus vorkommen, dass Ihr für das Erstellen eines bestimmten Beitrages auf Eurer Seite Geld verdient, indem Hersteller Euch bittet etwas auf Eurer Seite zu bewerben.

Wie erstellt man eine eigene Webseite und was braucht man dafür:

Als Erstes sucht Ihr Euch einen Anbieter heraus der Euch Server, Webseite und Domain zu Verfügung stellt. Ich empfehle Euch hier all-inkl.de * Hier bekommt Ihr schon ab 4,95 € im Monat 3 Domains und einen automatischen Software-installer der die gewünschte Software (Das Blog-Programm) auf den Server installiert. Sehr einfach und schnell lässt sich so auch für Unerfahrene die erste Webseite erstellen.

Als Blog-Programm würde ich WordPress empfehlen. Es ist das mit bekannteste und beliebteste Programm, mit unzähligen Plugins, Einstellmöglichkeiten und Freiheiten beim Erstellen der eigenen Seite.
Es gibt auch Anbieter, die Euch Webseiten kostenlos zur Verfügung stellen, hier wird jedoch häufig von den Anbietern selbst Werbung auf Eurer Seite geschaltet, wodurch die Anbieter wiederum Geld verdienen, doch dies ist ja Euer Ziel! Daher die Empfehlung eines seriösen preiswerten Anbieters wo Ihr uneingeschränkte Möglichkeiten im Bezug auf Design, Inhalte und Werbung habt.

So erstellt Ihr bei all-Inkl.de in wenigen Schritten eure eigene Webseite:

Ihr besucht die Webseite all-inkl.de, hier klicken*. Hier könnt Ihr nun vorab prüfen, ob die gewünschte Domain (Internetadresse zu eurer Webseite) frei ist.
Anschließend wählt Ihr einen passenden Tarif bzw. Paket aus, z. B All-inkl. Privat.

Startseite all-inkl.de

Nachdem Ihr dies gemacht und euch regestriert habt, könnt Ihr euch mit euren Zugangsdaten im Kundenlogin oben Rechts in der Ecke einloggen.

Es steht nun die MembersArea wo Ihr Eure vertragliche Verwaltung findet und Domains bestellen könnt, sowie KAS, die technische Verwaltung zur Verfügung. In KAS der technischen Verwaltung habt Ihr ein eigenes Postfach und könnt jetzt eine passende E-Mail-Adresse z. B. info@euredomain.de anlegen.
Neben dem Postfach findet Ihr auch die Softwareinstallation, hier solltet Ihr jetzt die gewünschte Software auswählen und der Domain zuordnen. Das ganze passiert in wenigen Schritten und ist sehr einfach und übersichtlich gehalten:

all-inkl.de Software-installation

Bereits wenige Minuten nach der Durchführung der automatischen Installation ist eure Webseite verfügbar. Unter eurerdomain/admin gelangt Ihr in das Backend von WordPress und könnt euch hier mit dem zuvor vergebenen Passwort einloggen. Das Passwort habt Ihr in dem Prozess der Software-Installation vergeben.

Jetzt könnt Ihr anfangen, eure Seite zu gestalten und mit Inhalt zu füllen. Nachdem Ihr einige Artikel veröffentlicht habt, solltet Ihr Euch ein Google Adsense Konto einrichten und euch beim Amazon Partnerprogramm registrieren, um anzufangen Geld zu verdienen.
Hier die Links zu Google Adsense und zum Amazon Partnerprogramm.

Wie viel Geld verdient man mit der eigenen Webseite?

Wie viel Geld man mit der eigenen Seite verdient hängt zum Großteil mit dem Inhalt der Seite und dem damit verbundenen Aufwand zusammen, wie hochwertig Ihr diesen Inhalt gestaltet. Umso mehr gute Inhalte eine Webseite hat, umso mehr Besucher (Traffic) hat eine Webseite und wenn die Anzahl der Besucher steigt, können sich auch eure Einnahmen erhöhen, da es mehr Besucher gibt, die sich für die Werbung auf eurer Seite interessieren. Es kann also sein, das ihr mit wenigen Euros im Monat startet und sich die Summen die Ihr Monatlich verdient mit der Anzahl der veröfentlichen Beiträge kontinuierlich steigert.

Viel Erfolg!

Hier klicken, um mehr Möglichkeiten kennenzulernen, Online Geld zu verdienen.

*Affiliatelink:
Bei den Links und Bannern, welche mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, handelt es sich um Affiliate-Links-/Banner. Verwenden Sie nun diesen Link/Banner und schließen dann z. B. einen Vertrag ab oder führen einen Kauf durch, so erhalten wir eine Provision vom Anbieter. Für Sie entstehen keine Nachteile beim Kauf, Vertrag oder Preis

Kommentare sind geschlossen.